Ich will von bis für &

Wellness im Ötztal - in der Frühstückspension Astoria in Sölden

Verwöhnen Sie Körper und Seele in unserer "Vital Oase".
Nach einem herrlichen Wintertag oder anstrengenden Bergtour entspannen Sie Ihre Muskeln in einer der 4 Saunen.
Freuen Sie sich auf unseren großzügigen Wellness-Bereich. Hier finden Sie wohlverdiente Ruhe und Entspannung für einen sorgenfreien und erholsamen Urlaub.

Finnen Sauna in der Pension Astoria

Bio Sauna in der Pension Astoria

Dampfbad in der Pension Astoria

Infrarotkabine in der Pension Astoria

Temperatur: 90 Grad
Raumklima: Trocken (Aufguss)
Dauer: 15-20 Minuten

Wirkung:
Regt den Kreislauf an und fördert den Aufbau von körpeigenen Abwehrkräften.

Temperatur: 60 Grad
Luftfeuchtigkeit: 45
Dauer: 20 Minuten

Wirkung:
Steigerung der Körperabwehr und regt den Kreislauf an.

Temperatur: 42-45 Grad
Klima: ca. 90 relative Luftfeuchtigkeit
Dauer: 15-20 Minuten
Beduftung: Kräuter-/Blütenessenzen

Wirkung:
Regt den Stoffwechsel an. Reinigt und vitalisiert die Haut. Steigert das allgemeine Wohlbefinden.

Verspannungen lösen
Rückenschmerzen lindern
Durchblutung erhöhen
Abwehrkräte stärken
Stoffwechsel verbessern
Belastung und Stress abbauen
Regeneration nach körperlicher Belastung erhöhen
durch intensives Schwitzen die Entschlackung und Entgiftung fördern

Wellness - Wohlbefinden - Ötztal

Der Begriff Wellness auf den englischen Begriffen well-being, fitness und happiness. Der Begriff ist also ein Kofferwort. Das Lebensstilkonzept Wellness zielt auf Wohlbefinden, Spaß und eine gute körperliche Verfassung. Heute versteht man unter Wellness vor allem Methoden und Anwendungen, die das körperliche, geistige oder seelische Wohlbefinden steigern. Fremdenverkehrseinrichtungen, Hotels, Schwimmbäder und Kureinrichtungen bieten unter der Bezeichnung „Wellness“ Massagen und Bäder an.

Wellness ist ein beliebtes Werbewort. Der Begriff ist allerdings rechtlich nicht geschützt. Unterschiedlichsten Produkten, wie Mineralwasser, indischer Lassi, Socken, Tees, Müsli, Konfitüren und Nahrungsergänzungsmitteln wird eine gesundheitsfördernde Wirkung zugeschrieben. Gelegentlich werden auch Produkte mit nicht nachgewiesener Wirkung wie Erdstrahlen-Entstörgeräte, Magnetmatratzen oder esoterische Wasserbehandlungen unter der Bezeichnung Wellness angeboten.

Nach dem Verständnis Ardells beschreibt Wellness einen Zustand von Wohlbefinden und Zufriedenheit und besteht aus den Faktoren Selbstverantwortung, Ernährungsbewusstsein, körperliche Fitness, Stressmanagement und Umweltsensibilität. Im Einklang mit diesem ganzheitlichen Ansatz lässt sich Wellness als Harmonie von Körper, Geist und Seele begreifen.